Erste Schritte

Ich erinnere mich noch an eine Kommilitonin in der Tübinger Soziologie, die mir irgendwann im Wintersemester 1994 das Rechenzentrum zeigte. WWW per lynx auf einer HP-Workstation mit einem 20″-Grünmonitor, für Email verwendete man pine und tin als Newsreader. Das mit dem Mailen fing ich dann auch bald an, bis ich mich zum ersten Mal spurenhinterlassend im Netz betätigte, zog es sich jedoch noch ein wenig. Ich war die ganze Zeit sicher, dass das die Anfrage in alt.guitar.tabs wegen Jonathan Richman war (herrgott, schon damals diesbezüglich völlig auf dem urheberrechtsegal-Trip, schlimm das alles mit mir), aber ich fand das Post nie, wenn ich mal in nem Nostalgieanfall danach guckte. Obs an g.groups lag oder an den falschen Suchbegriffen, eben fand ichs wieder. Mai 1996, mein erstes Lebenszeichen im Netz.

Grade bin ich gerührt.

Kategorie: fundstücke. permalink.

One Response to Erste Schritte

  1. TabulaRasa says:

    Tja, mein allererstes Lebenszeichen im Netz ist auch noch zu finden… allerdings nur über meinen Realnamen, und den möchte ich ungerne preisgeben.
    Wenn ich mich richtig erinnere, war das allerdings „erst“ 1997. Damals hatten wir 486er, die unter der Last von Windows und Netscape bedenklich ächzten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere