Große Bögen…

…schlägt der tw_24, ich werf ihm das gar noch vor und keine fünf Minuten später stelle ich fest, dass ich über wirres via einem gulli-Trackback bei Katzen ankomme, die wie Hitler aussehen und bemerke, das dies an sich eine gute Gelegenheit ist, auf ein Katzenblog hinzuweisen, wo irgendwie niemand kapiert hat, wie das Internetz funktioniert und was es mit dieser ominösen Meinungsfreiheit auf sich hat, von der man in letzter Zeit so viel hört. Über das hatten wir uns in der letzten Zeit an verschiedenen Stellen ein wenig unterhalten, ich kam irgendwie nie richtig dazu, da selber mal ein, zwei Worte zu bloggen, aber nachdem ich jetzt auf diese wunderbaren Hitlerkatzen gestoßen bin, muss ichs doch mal erwähnen. Und nebenher zurücknehmen, dass tw_24 mir gelegentlich ein wenig zu große Bögen schlägt. man Glashaus. So schnell kanns gehen.

Kategorie: das richtige leben im falschen. permalink.

8 Responses to Große Bögen…

  1. Falk says:

    Also der ist wirklich 3mal um die Ecke gedacht. Ich bin da wohl grad wieder mit viel zu profanen Dingen wie Musik beschäftigt.

  2. Korrupt says:

    Ach, Musik, himmel. Aber ich hab jetzt endlich den „Lucky to be alive“ – Sampler und was zum Vorstellen am Freitag. Und eine Ausrede fuer „Hate is a four letter word“.

    Aber hey, zu den wichtigen Dingen. Babette laesst wieder trackbacken. Das nötigt mir grade Respekt ab, mich wuerds freuen, wenn da was geklickt haette.

  3. Falk says:

    Oh – letzteres erwähnte ich grad im #kram ;)

  4. Korrupt says:

    Ach, uebrigens: In Warstein scheint es ein KZ gegeben zu haben.
    Ich muss grade ueber den Kommentar grinsen, und ueber den wie ueblich verehrten Max Goldt, „Ich beeindruckte durch ein seltenes KZ“ informierte mich seinerzeit, dass es auch ein KZ Floessenburg oder so aehnlich gab. Insider: Diese Informationen find ich irgendwie weit spannender als die Hersteller der Deckenbeleuchtung des Klos meiner Lieblingskneipe.

  5. missi says:

    Du, ich glaube, das Trackgebacke ist nicht wirklich *so* freiwillig. Zumindest steht nirgends eine TB- Url. Schaun wa mal, wie lang es stehenbleibt.

  6. Korrupt says:

    Schaun wa mal, wie lang es stehenbleibt.

    Sie wills stehenlassen, lese aber nix mehr hier mit.

    Hihi.

  7. John says:

    Wann machma denn die n¤chste party??? lebe lang und erfolgreich!!! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere