Unglücklich…

…fand ich die Sparkassenwerbung ja schon mal. Nun haben ja die ganzen Finanzkrisengeschichten und Zockervorwürfe die Sparkassen nicht wirklich getroffen, die schienen in der öffentlichen Wahrnehmung ja bis heute eher als Ort des Soliden, Bodenständigen etc.

Lotteriesparen bei der Sparkasse

Nun frag ich mich, ob sowas da nicht ein wenig ins eigene Bein geschossen ist:

Angemerkt: Das Prinzip ist ja hybsch. Man zahlt was regelmäßig ein, der größte Teil wird gespart und ein kleinerer wird in ne Lotterie investiert. Das ist immerhin eine deutlich entschärfte Deppensteuer, und hintendrauf auf der Postkarte steht sogar der obligatorische Warnhinweis bei Glücksspielen. Ich kann mir nicht helfen, strategisch klug scheint mir das trotzdem alles nicht.

Kategorie: Uncategorized Tags: . Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.