Mac Hell

Athen ist um ein paar Eulen reicher und ich um ein paar Sätze, die mir soeben geschenkt wurden:

sara: kauf dir nie einen mac, hörst du?
sara: !
Korrupt: Dem Wunsch komm ich gerne nach
Korrupt: ich muss mich dazu gar nicht gross umgewoehnen
sara: deswegen sag ichs auch dir. dann hab ich nicht mit widerspruch zu sprechen was das angeht
sara: dieses macbook hier war wohl die größte fehlentscheidung in meinem hardware-dasein
Korrupt: das sollte ich bloggen :o)
sara: ich schenk dir alle sätze zu dem thema :)

Kategorie: mac hell 1: job, mac hell 2: net Tags: . Permalink.

18 Responses to Mac Hell

  1. sara says:

    eulen nach athen tragen ist eine meiner größten übungen :)

  2. Ich nehme das MacBook gerne in Pflege… wirklich :-)

  3. JackBSmoke says:

    Ich würd ihm auch ein Zuhause bieten – leuk wahrscheinlich auch. Ich hätte da noch ein gutes altes Notebook… XP geeignet, und mit Sicherheit unglaublich schnell unter irgendeinem *NIX System. Solide Technik, sozusagen ;-)

  4. sara says:

    was sind das für schlimme menschen, die aus dem leid anderer so schamlos eigenen vorteil ziehen wollen? :)

  5. sara: warum Vorteil wo das MacBook doch soooo schlimm ist? Wir wollen Dir einen Gefallen tun und Dich vor der Mördermaschine erlösen :)

  6. oli says:

    Sag ich jetzt was dazu, heißt es nur „ach der schon wieder“ – also bin ich still. Außer … bis System 7/8 war Apple wirklich noch mein Hypegerät :D

  7. oli says:

    Aber nur noch so als „SPAM“ hinterher, man kann ein jedes MacBook wirklich aufwerten mit z.B. einem netten BSD drauf ;)

  8. Wozu ein anderes BSD? Ist doch schon ab Werk ein Unix drauf *g*

  9. oli says:

    Also erst einmal, die anderen sind Schuld an meinen Äußerungen, schließlich liefern diese mir solche Steilvorlagen :D
    Okay Userland stammt größtenteils aus FreeBSD/NetBSD und der Rest ist ein Gemenge von GNU bzw. teils nicht wirklich angepaßten/vernachlässigten Dingen. Der Kernel selbst, mit dem Apple gerade im Serverbereich ein paar ernste Performanceprobleme hat (okay, wer nutzt auch einen Apple Server? :D), ist wiederum auch ein Gemenge aus monolithischem Kernel und Microkernel aka Mach. Beide haben ihre Vorteile, aber wie man sieht gelang es Apple auch nicht diese Symbiose zu meistern. Sicherlich sind auch ein paar Technologien nach BSD zurückgeflossen, Apple zeigte sich da recht aufgeschlossen. Aber selbst fährt man mit diesem Gemenge, insbesondere beim Kernel, nicht wirklich gut. Gut okay, wem es gefällt, aber die Macaholics werben ja auch wie Hare Krishna, insofern gibts auch den beinharten Konter :D
    Letztendlich ist das aber ähnlich, als würde ich einem AOL User etwas von gläserner Surfer und solchen haarsträubenden Dingen erzählen – mal allgemein gesprochen :D :P ;)

  10. Chris says:

    Ich wollt da gerade mal anmerken, dass ich den Oli nur irgendwann mal per Anhalter mitgenommen haben – und da ist er halt bei mir geblieben. :D

  11. sara says:

    oh ja, ein glaubenskrieg. juhu :D

    ich liebe macs, sagte ich das schon? ich hätte es zwar schöner gefunden das neue macbook mit taste 7 zu erhalten, anstatt mit schwarzem loch. es arbeitet sich so beschwerlich ohne den / nämlich. nagutnagut, ich sollte nicht jammern: es hat immerhin nur 4,5 wochen gedauert, bis die neue tastatur da war. ich fands auch nicht schlimm, dass danach die festplatte so lustige klackergeräusche von sich gegeben hat, immerhin bin ich bekennender backup-fetischist. also! das jetzt das airport sporadische ausfälle hat – ach herrje, kleinkram. und das leise fiepsen, das sich immer wieder hartnäckig in mein ohr klemmt, wird bestimmt beim näxten werkstattbesuch auch zurechtrepariert. ich mag die jungs in der werkstatt auch, die machen immer so lustige kommentare über meine rosafarbene samtige kuschelbook-hülle. ich meine, ich hab echte freunde gefunden, was will ich mehr?

    insgesamt ist dieser ganze blogeintrag eh nur der hinterlistig gesteuerte plan in diesem blog so oft wie möglich den satz ich liebe macs unterzubringen:

    ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs ich liebe macs

    mission erfüllt. ‚tschuldigung korrupt :)

  12. oli says:

    Ach das „fiepsen“ böse Zungen behaupten Windows XP via bootcamp beseitigt das Problem :D
    Das Frauen AOL lieben, Macs lieben, GZSZ usw. daran ist absolut nichts schlimmes dran und mir liegt es fern mich darüber lustig zu machen liebe Sara :P ;)

  13. Och oli, es ist aber trotzdem ein Unix – auch wenn Dir Mac OS X nicht gefällt (muss es ja nicht) :) Und ob Du es glaubst oder nicht: es gibt für viele Menschen wichtigeres als die Technik des Kernels, vor allem da es immer irgendwie irgendwo für irgendeine Anwendung einen besseren Kernel geben wird.

    sara: klingt nach einem richtigen Fehlgriff… auch Montagsgerät genannt. Ich hatte bisher das Glück von solchen Geräten nur zu hören und selber keins davon gekauft zu haben. Wird Dich kaum trösten, auch nicht das Wissen, dass es solche Kisten auch bei anderen Marken gibt…

  14. Korrupt says:

    sara, nach dem da musst du dich bei mir ganz sicher nicht fuer irgendwelche Wiederholungen entschuldigen :)

    Aber es beruhigt mich irgendwie, dass sich in der Macgemeinde die Leute auch die Schaedel einschlagen. Vielleicht werdens so weniger.

  15. sara says:

    achtung eine wichtige durchsage:

    „der kleine oli möchte aus aus dem mac- kinderparadies abgeholt werden.“

    ;)

  16. oli says:

    Carsten ich weine immer noch einem Quadra AV hinterher :D, auch ohne jeglichen Unix Kernel und ich fand die Next Würfel allererste Sahne, aber das ist Geschichte. Und der Kernel, nun der Kernel ist für mich auch nicht initial wichtig, allenfalls – wenn überhaupt – sekundär und zwar in dem Zusammenhang, wenn dieser Probleme plausibel macht, fernab von Design und profanen Anwendungen (für mich halt).
    Ehrlich? Ich finde MacOS X ist eine Art Parodie auf ein richtiges Unix, aber ich fand und finde den Aufbau der Hardware ganz nett, aufklappen, aufgeräumt, fertig. Und selbst den neuen Powermac oder MacPro finde ich recht nett, ist er doch mit den beiden Xeons sogar – für einen Mac – als günstig zu bezeichnen. Den würd ich gar holen und ein schönes BSD aufspielen ;)

    @Sara, auch dich und noch zusätzlich so manche andere holde Weiblichkeit könnte ich bequem heraustragen, notfalls auch noch Korrupt anbei :D. Allenfalls bin ich ein verspielter Wadenbeißer ;)

  17. Pingback:F!XMBR -|- Telegram auf F!XMBR

  18. sara says:

    TANTE?!

    ich schwöre vergeltung :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.