iPhone-Jailbreak: Pedobear approves

Das erste Mal, dass ich hier ein macbezogenes Thema aufgreifen muss, im Ernst aufgreifen muss, nicht nebenan auf Macnotes und dann auch noch in einem positiven Sinn. Ich hab drüber nachgedacht, aber es ist einfach ein wenig arg nischencontentig und von einer moralischen Fragwürdigkeit, die ich der heutigen Zeit zwar vollkommen angemessen finde, aber wie gesagt. Jedenfalls: via Cydia gibt es für das iPhone eine Pedobear-Applikation. (Es gibt auch ein Pedobear-Theme für Winterboard, aber das ist noch nischencontentiger und insbesondere unpraktisch, weil die meisten Icons eben durch Pedobear-Icons ersetzt werden und das wars weitgehend. Egal.)

Darth Pedobear approves PaintballDie App sieht erst aus wie eine langweilige Diashow von Pedobear-Varianten. Ein Hypnotoad-Pedobear ist darunter, der rockt. Die eigentliche Funktion der App ist auch simpel, aber großartig: Pedobears in iPhone-Bilder einbauen.

Den passenden Bären aussuchen, im Bild platzieren, Größe ändern, gegebenenfalls spiegeln, mehr geht nicht, aber das reicht aus, um sich, entsprechenden Humor vorausgesetzt, bestens zu amüsieren.

Zombiebear approves Paintball, tooIn Anbetracht dessen, dass der Pedobear naturgemäß Kinder bevorzugt, sind meine kleinen Beispiele natürlich nicht ganz passend, aber aus Gründen meiner juristischen Integrität und weil ich eben nichts anderes an Bildmaterial auf dem iPhone hatte, einmal zwei Impressionen vom Paintball. Da bin ich sogar einmal selber drauf, ich sag aber nicht, wer.

Wie der Pedobear gelegentlich unbemerkt seine Opfer belauert, sieht man während Ennos Servertransport auf der HAR.Pedobear approves hiding behind server racksKurz gesagt: ich bin begeistert. Allein wegen der Pedobear-App mag ich das Devteam, Cydia und den Jailbreak loben und preisen, denn Apple würde das nie durchgehen lassen.

Über die moralische Qualität eines pädophilen Bären mag ich mich hingegen eher nicht weiter verbreiten, nur soviel: er ist ein Teil einer Internetkultur, die mir angesichts gewisser moralisch völlig verkommener Internetkinderpornobekämpferinnen in geradezu erhabener Strahlkraft und Reinheit erscheint. Mitstrahlen kann man dank Cydia.

Kategorie: Uncategorized Tags: , , , , , . Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere