Schwarzkeks…

ist kein Googleloch zum Stopfen, aber was, was der Klarstellung bedarf. Es handelt sich dabei um Pizza, die in Öfen von Nördumfeld-Angehörigen während diverser Netzaktivitäten gebacken, zu lang gebacken, leicht geschwärzt, für eben noch geniessbar befunden und anschliessend verzehrt wird.

Kategorie: das richtige leben im falschen. permalink.

9 Responses to Schwarzkeks…

  1. missi says:

    Das mit dem genießbar will ich nicht immer unterschreiben. :o)

    Das Googlelloch hab ich damals vorsorglich schon gefixt. :D

  2. Oli says:

    Schwarzkeks? Warum nicht Gothickrümel oder Gothenplatte? :D

  3. missi says:

    Bin ick Gothe? :D

  4. Oli says:

    Die Analogy ist doch passend :D

  5. sara says:

    komisch. heut gabs bei uns plötzlich auch schwarzkeks. ich wittere eine verschwörung :(

  6. missi says:

    Nur ein weiterer Schritt in Richtung Weltfrauschaft, sara.

  7. sara says:

    es stand ein mann am herd.

    und nun? :D

  8. missi says:

    es stand ein mann am herd.

    Das war der Plan. :D

  9. sara says:

    die antwort ist gut, oke. :D
    aber mir gefällt der plan nicht mehr, wenn ich jetzt immer schwarzkeks essen muss :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.