Ein Dominik jenseits von PHP

Es gab mal ne Zeit, da las man auf davadda.de neben Techkram, PHP- und Typo3-Hacks auch die eine oder andere technikfernere Sache. Das hatte irgendwann leider aufgehört, und insofern freut es mich grade, dass Dominik auf revierleben.com nun wieder ein wenig jenseits des Coder-Universums bloggt. An sich sollte ich mir Sorgen machen, früher gab es da auch Lobeshymnen auf U2 oder Bono (das ist der, der letztens die Freude über Obamas Friedensnobelpreis so großartig vortäuschte) oder stolze Berichte über Domaingrabberei zu lesen, aber grade freu ich mich drüber. Und wenn ich mich nicht freue, dann gibts bestimmt was spannendes zum sich drüber streiten. Win.

Kategorie: Uncategorized Tags: . Permalink.

4 Responses to Ein Dominik jenseits von PHP

  1. davadda says:

    Du bringst mich da auf nette Ideen… auf jeden Fall find ich es gerade prima, dass ich mir auf revierleben.com keine Gedanken darüber machen muss ob es jetzt passt oder nicht – ich schreibs einfach.

    Das einzige Problem ist, dass ich gerade nicht weiß welche Website ich beim Kommentieren auf anderen Blogs angeben soll – also doch kompliziert :)

  2. Pingback:revierleben.com – ein neues Blog mit untechnischen Themen gestartet | Randnotizen von davadda

  3. Korrupt says:

    Beim untechnischen Kommentieren/Kommentieren in nichttechnischen Blogs das Revierleben, bei netz-, tech- und codingbezogenen davadda?

    Aber ich weiss ja, einfache und naheliegende Lösungen sind keine Herausforderung…

  4. davadda says:

    Ist es sehr gemein, wenn ich dir wünsche, dass du mal wieder für ne Woche weiße Turnschuhe tragen musst?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere