Ein paar wichtige Worte zu Depressionen…

…verliert hier Michalis Pantelouris (via), dem ich auch seinen Mut hier hoch anrechne. Was ich ihm noch höher anrechne, ist die Geduld und Anschaulichkeit, mit der er über die Volkskrankheit Depression schreibt (und die natürlich nicht vor dämlichen Kommentaren schützt). Ich schätze, zu dem Thema hätte ich ein paar zornigere Worte als Michalis verloren und der Sache an sich eher einen Bärendienst erwiesen. Aber einen guten Satz, den ich in dem Kontext gern zitiere, mag ich noch fallenlassen: „Klar, wenn man sich das Bein gebrochen hat, dann reisst man sich ja auch zusammen und braucht nicht zum Doc.“

Kategorie: Uncategorized Tags: , , . Permalink.

One Response to Ein paar wichtige Worte zu Depressionen…

  1. Pingback:Himmel, Schirrmacher… | Tales from the Mac Hell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.