Aktion in Buchhandlungen: "1984" in die richtigen Regale

Eine grossartige Aktion von Avantgame macht grade meinen Tag. Das „Ministry of Reshelving“ fordert dazu aus, die fehlerhafte Einsortierung von Orwells „1984“ in Buchhandlungen zu korrigieren. Seltsamerweise sei das Buch regelmäßig in Kategorien wie „Roman“, „Literatur“ oder gar „Science Fiction“ einsortiert. was den Kunden durchaus irreführen kann.

Das Ministerium ruft entsprechend dazu auf, diese Fehlsortierungen zu korrigieren. Das Buch solle, versehen mit einem entsprechenden Sortierungsvermerk des Ministeriums, in die korrekten Regale umgestellt werden: empfohlen wird „Politik“, „Sachbuch“, „Zeitgeschichte“ oder „Dokumentation“.

Eine Bildergalerie korrekt einsortierter Exemplare von 1984 gibts bei flickr, und auf gulli.com wird die Aktion natürlich ebenfalls vorgestellt.

Wie gesagt, ich bin begeistert.

Kategorie: fundstücke. permalink.

One Response to Aktion in Buchhandlungen: "1984" in die richtigen Regale

  1. Ja says:

    So ähnlich wie alle Bibeln in die „Fiction“ Regale umzusortieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere