Erfolgversprechende Nischen im T-Shirt-Markt…

T-Shirt - Marktlücke
Ein schönes T-Shirt

….hatten wir ja schon auf dem CSD ausfindig gemacht (Ralf, danke fürs boots-Shirt!).
Inzwischen stellt sich immer deutlicher heraus, dass auch zu anderen Motiven und Aufdrucken offenbar Zielgruppen existieren. Ich sollte doch mal länger bei Spreadshirt vorbeigucken. Btw, thx, atg :)

 

 

 

Kategorie: das richtige leben im falschen. permalink.

8 Responses to Erfolgversprechende Nischen im T-Shirt-Markt…

  1. r2d2 says:

    Ich will ein Kind von dieser hübschen Frau :-)
    die wahrscheinlich schon vergeben ist.

  2. Raistlin says:

    Noch schlimmer wäre: „Ich bin ein Kind von Korrupt“ :p

    Aber wenn das mit dem Gulli-Logo noch geschmückt wird, wird das richtig gut :)

  3. Ralf says:

    Bitte gern, bitte gleich… :)

  4. Greg says:

    Ich sehe das genauso wie r2d2 ;)

    Warum jemand mit einem T-Shirt mit der Aufschrift “Ich bin ein Kind von Korrupt” rumlaufen sollte weiss ich nicht. Da muss man ja jegliche Selbstachtung über Bord werfen ;)

  5. r2d2 says:

    Und für die männlichen Personen unter uns gibt es dann diese Variante:

    Ich will ein Kind
    von Ashtray Girl :)

  6. barbershop says:

    Wird es auch „Korrupt richt unangenehm“ geben?

  7. barbershop says:

    Es muss natürliche „riecht“ heißen.

  8. Pingback:Tales from the Mac Hell » Waaah! (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere