Meinten Sie: Lendenspeck ?

Nein, Ludenspeck. Dem ich gelegentlich den Löthammer in die Hintervisage ramme. Aber Lendenspeck, hihi, Google, alte Spasstante, das passt mal wieder richtig gut. Da will man nur bloggen, dass einen die Penisvariationen nicht wirklich immer überzeugen, die… Himmel, hier brauchts ne Abschwiffung. Die einzige Fundstelle für „Penisvariationen“ ist ein Text der Uni Paderborn. Grossartig.
…Jedenfalls, die Penisvariationen bei der Trendhure. Carsten hat mich da draufgebracht, der alte Knorpelporling, nötigte mich zu einer Genußwurzel-Hommage und zu folgender Penissynonymkritik (zu dem Wort fällt Google nichts mehr ein, strrrrike, alte Suchlochstute).

21:17:59: Was assoziierst du mit Wurzelmöhrling?
21:18:36: irgendwas mit karotte und kartoffel
21:18:47: keinen Pilz?
21:18:47: eine süßkarotte :)
21:18:55: oh, nein

„Süßkarotte“ hat was. Ich geh das mal bei der Trendhure vorschlagen.

Kategorie: irc, mac hell 1: job. permalink.

9 Responses to Meinten Sie: Lendenspeck ?

  1. Korrupt says:

    21:20:01: kann ich bloggen?
    21:20:21: logo
    21:32:35: out
    21:34:14: ich schwöre, ich hätte NIEMALS süßkarotte gesagt, wenn ich den zusammenhang erkannt hätte :))
    21:34:26: Darf ich das bloggen? :o)

    Da scheint sich ein Selbstläufer zu entwickeln.

  2. Rene says:

    Bruhahahahaha

    geht doch nix über süßkarotten …. *langliegtvorlachen*

  3. Korrupt says:

    Ich versuch schon seit dem ersten Eindruck, mir Dirty Talk mit Süßkarottenbezug auszudenken, aber die Ergebnisse sind alle ganz gruselig. Aber ich glaub, weniger lustentfesselnd als Sprüche in Richtung „Ja, nimm mich mit deiner Käppchenmorchel“ kann da kaum was sein.

  4. Rene says:

    ich weiss schon, warum ich auf geplapper beim sex nicht steh. ich glaub so ein satz und mein Vögelschnabel wär abgestürtzt. *g*

  5. sara says:

    ich bin mir andererseits nicht sicher, wie ich reagieren würde, wenn mir ein mann seinen Baum der Erkenntnis präsentiert – und ihn auch noch als solchen bezeichnet.

    ich befürchte ein mittlerer hysterischer lachkramf wär da schon drin :)

  6. Korrupt says:

    Ich merke grade, dass mir Schweizer nicht nur wegen „Pfyffeli, Schnäbeli und Schnäbi“ gruselig sind.

  7. Bestrafer says:

    Löthammer … Wintersportparadies in Norwegen?

    Warst du die Kriegskuh oder die Atomkuh? Naja eigentlich egal, aber dir ist schon klar dass Gott nicht wollte das Kuehe fliegen?

  8. Pingback:madchiq.de/blog » Lernen!

  9. Pingback:Tales from the Mac Hell » Vitaminreiche Arbeitsvermeidung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere