Nette Brille, Trottel…

…um den Meister zu zitieren.

Und dass du das nicht bereits auf der kruppstahldildo.de hast, davadda… schwach, ganz schwach.

(thx, merci)

Kategorie: fundstücke, radio. permalink.

8 Responses to Nette Brille, Trottel…

  1. davadda says:

    Na super. Das ist ja mal richtig alt. Vor mehr als einem Jahr hast Du mir einen Link auf diese Seite schonmal geschickt.
    Du scheinst etwas nachzulassen. Aber in Deinem Alter vergisst man schonmal was.

    Nach wie vor: Wer erfolgreich ist, hat viele Neider und vor allem gibt es viele, die aus ihren Löchern kriechen und einfach nur dagegen sind und es scheiße finden, weil sie sich so ein wenig in den Mittelpunkt stellen können. Wers braucht.

  2. Korrupt says:

    Ich dachte, du wolltest mich dissen? Dass Bono in dem Video auch wieder diese Scheissbrille aufhat, war der Anlass fuer den Link zu maddox, aktuellere Bonodissanlaesse gibts zuhauf. Und ich rechnete schon mit einem einigermassen cleveren „Ich hab mit der U218 doch schon in meinem Blog abgerechnet, was pisst du mich bloede von der Seite an“ gerechnet, aber ich werd mir das mit den hohen Erwartungen an dich mal wieder abschminken, wenns nicht grade um Dreibaender im Kickern geht. Und dir beim Assemblerproggen helfe natuerlich gleich dazu.

  3. davadda says:

    Irgendwie hast Du ja Recht. Ich mag Bono jetzt auch nicht mehr. Wenn Du ihn nicht magst muss da ja was dran sein und außerdem bist Du mein Vorbild. Ich kaufe mir jetzt wieder ein paar Springer, ziehe Motto-Shirts an und rauche auch wieder…

    Ach ne doch nicht. Das habe ich ja alles vor geraumer Zeit hinter mir gelassen…

  4. Falk says:

    Das ist ja mal richtig alt.

    Added November 22, 2006

    Die Zeit rast aber heute wieder *g*

  5. Greg says:

    Ich glaube er meinte den Link zu Maddox und die Seite ist von 2004.

  6. Falk says:

    Ah okay – das würds erklären ;)

  7. davadda says:

    Genau. So wars gemeint.

  8. Pingback:| davaddas Randnotizen » Weil Korrupt zu schüchtern war - U2: With or without you

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere