Kurz eine Leseempfehlung

Das Security Informatics-Blog beschäftigt sich aus linguistischer Sicht mit Sicherheits- und Netzdiskursen und wirft dabei neben höchst spannenden eigenen Analysen auch Einblicke ins (mutmaßliche) Vorgehen der Überwachungsmaschinerie. So, ungefähr exakt so stelle ich mir aufklärende, kompetente Wissenschaft im Internet vor. Wenn man will, auch Geisteswissenschaft im Internet, denn höchst offensichtlich muss die mitnichten langweilig sein und ich gestehe gern und mit Freuden, dass da mein (ja auch durchaus provokant gemeintes) Statement von nebenan anschaulichst widerlegt wird. Danke dafür!
(via)

Kategorie: Uncategorized Tags: , , , , . Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere