Die NPD….

…ist ja bekanntlich ein Haufen armer, bemitleidenswerter Schweine. Das Mitleid spar ich mir indessen für andere Leute auf, denn, um Kant ein wenig zu variieren, die Abkehr von der NPD ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Blödheit.
Jenen Nazen, die jedoch in dieser Blödheit weiter verharren wollen, gönne ich die „Vorrang für heimische Interessen!“ – Doppel-DVD der NPD-Fraktion im sächsischen Landtag von Herzen. Hinten drauf noch dummvölkische „ePost“ – Kontaktdaten, und klappt man das Machwerk auf:
„U.S. Patented“ das DVD-Case, und der freundliche Hinweis: „press center button to release“.

Ich seh schon die Nazis vor mir, wie sie zu blöd sind, um die DVD aus der Hülle zu kriegen. Schließlich sind sie ja sogar zu zurückgeblieben, um den Namen einer ihrer Märtyrer richtig zu schreiben. Grade will ich bei der NPD Sachsen gucken, ob man sich dort kostenlose Doppel-DVD-Hüllen bestellen kann, und stoß auf das Kondolenzbuch für Leichenring. Und dort macht folgendes grade noch meinen Abend:

Mein herzliches Beileid geht zunächst an die Familie Leistenring,
ich finde es sehr schade einen so einen wertvollen Volksvertreter verloren zuhaben, denn die leidtragenden sind alle nationaldenkenden Bürger speziäl in Sachsen und auch in ganz Deutschland. Dieses Loch was Uwe Leistenring jetzt in der NPD Fraktion gerissen hat wird nie wieder zu stopfen oder zuersetzen sein. Denn so ein Mensch wie es Uwe Leistenring war ist nicht ersetzbar!

Speziäl das Loch, dass Leichsenring (so heisst er) gerissen hat, ist vermutlich sehr leicht zu stopfen. Ich erspar mir schweinische Bemerkungen über kurze Nazipimmel.

Kategorie: fundstücke. permalink.

10 Responses to Die NPD….

  1. Falk says:

    „Speciäl“ ist sächsisch :P

  2. Korrupt says:

    Auslaendisch, demnach? Mir scheint das sehr paradox. :)

  3. Falk says:

    Ich merk schon, du hast nie meinen Sendungen gelauscht oder mir richtig zugehört, sonst wüsstest du das :P

  4. Stephan says:

    Hm… gibts da denn jetzt kostenlose DVD-Hüllen??

  5. Korrupt says:

    Ich hab auf die Schnelle keinen Bestellink gefunden.

  6. mike says:

    Ich stör‘ Euch ja ungern in Eurer köstlichen Unterhaltung, aber – ähem – ich möcht‘ einwerfen, dass ich mir nun nicht soo sicher bin, ob das nicht doch einer jener böswilligen roten Schmuddelkinder da in denen ihr redliches Parteibuch reingeschrieben haben könnte.
    Mähr sach isch daderzu nüschd.

  7. Flo says:

    Ich störe den netten Gag auch nur ungern, aber das, was mike sagt, erscheint mir auch am plausibelsten, da es gleich der erste Eintrag ist und auch noch soo bescheuert; obwohl Deine Vermutung natürlich auch passen würde.

    Außerdem hast Du da oben selber „und stoß auf das Kondolenzbuch für Leichenring“ geschrieben, oder war das schon Absicht? Passen würde es ja auch. (achso, es sollten keine Schmuddelwitze gerissen werden, sorry :o)

  8. Korrupt says:

    Das war Absicht :)
    Nun ja, ob ybelwollender Kommunist oder dummer Nazi… richtich wichtich scheints mir nicht, schliesslich habens sie ja freigeschaltet und nehmen sowas offenbar als normale Kondolierung ernst bei der Enn Pe Deh. Das imo die Hauptsache.

  9. tw_24 says:

    Hm… gibts da denn jetzt kostenlose DVD-Hüllen??

    Die gab es mal hier: http://www.npd-fraktion-sachsen.de/fra_kontakt/bestellung.php. Allerdings finden sich auf diesem und anderen „beeindruckenden Dokumenten des nationalen Widerstands“ auch die Reden von Fraktionsmitgliedern, die keine mehr sind, weil sie enttarnt wurden als (möglicherweile) verfassungsschützende Spitzel, durch seltsame Geldgeschäfte auffielen oder sich Vorwürfen stellen müssen, auf für freizügige Bilder noch zu junge Deutsche oder Ausländer zu stehen. Verständlich, daß diese nationalen Widerständler nun nicht mehr auf DVD beeindrucken sollen; und verschickten die Natzionalen die vielleicht noch vorhandenen Hüllen ohne Datenträger, nun, was sagte das wohl über ihre Inhalte ;-)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere