Das Betriebssystem erneuern. Piratenpartei-Buchrezension nebenan.

Das Betriebssystem erneuern. Titelseite

Stefan Appelius und Armin Fuhrer haben mit „Das Betriebssystem erneuern. Alles über die Piratenpartei“ ein Buch über die Piraten geschrieben, das meiner Ansicht nach den aktuellen Stand der piratischen Politik so umfassend beschreibt, wie es ein Buch eben zulässt, dabei prominentere und weniger prominente Akteure sowie die Mechanismen der Basis/Schwarmintelligenz vorstellt und nicht zuletzt einfach viel Lust aufs Mitmachen macht.

Ich wiederhole an der Stelle mal nicht das Lob und die einigermaßen umfassende Inhaltskritik, die ich in der Flaschenpost geschrieben habe, sondern mag a) zum nebenan lesen ratebn und an dieser Stelle  nur nochmal eine gern geäußerte Kauf- und Leseempfehlung abgeben. Eine spezielle Zielgruppe will ich auch nicht ansprechen, weil geeignet, interessant und mit Spass zu lesen dürfte das Buch für alle sein, die sich in beliebiger Weise für die Piraten interessieren oder eben interessieren sollten.

Auch hier die Disclosure: Ich war mit Enno geschäftlich und bin mit ihm freundschaftlich verbunden. So freundschaftlich, dass ich ohne Bedenken auch öffentlich verkünden könnte, ein Buch seines Verlags scheiße zu finden, wenns denn so wäre. Weiter bin ich Piratenparteimitglied und Agitator in Piratenangelegenheiten seit recht früh am Anfang. Zu guter Letzt: unter anderem Klaus hatte nebenan noch korrigiert und ergänzt und wollte auf seinem Blog auch noch das eine oder andere Wort zum Thema verlieren.

Stefan Appelius , Armin Fuhrer
Das Betriebssystem erneuern. Alles über die Piratenpartei.
ISBN 978-3-86368-056-5
Berlin Story Verlag, Juni 2012
336 Seiten, Broschur
eBook via verschiedene Anbieter.
Print: 19,80
eBook: 9,99

Kategorie: Uncategorized Tags: , , . Permalink.

2 Responses to Das Betriebssystem erneuern. Piratenpartei-Buchrezension nebenan.

  1. Pingback:Korrupt über Piratenbuch | Berlin Story

  2. Pingback:u1amo01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere