gulli.com – relaunch…

…ist soweit zumindest größtenteils über die Bühne. Es ist ja mehr als schön, wenn man monatelang an was mitwerkelt, was dann doch innerhalb einer Viertelstunde geswitcht wird und dann auf einmal les- navigier- und brauchbar ist, nur wegen dem Board bin ich grade ein wenig unglycklich. Auf der anderen Seite, was wär ein Move einer 80k-Usercommunity ohne größeren Stress? Und irgendwie war ja schon Januar das Verschicken des letzten Boardnewsletters auch schon so eine Sache, die während der ersten 20.000 Mails irgendwie… ach, wie sag ichs, witzig triffts nicht, egal, halt schon irgendwie k3wl war. Ich hab auf der akne.org selber ein vB am Laufen und bin glycklich und zufrieden damit, aber ab einer gewissen Userzahl kann ich hiermit feierlich bekunden und dringendst raten: Boardmaster, verwendet nicht die vB – Mailfunktion, wenn ihr ein Board etwas größerer Dimension betreibt. Die hat ihre Vorteile und ist nicht im entferntesten mehr mit der der 2.x – Versionen zu vergleichen, aber sie macht a) Load und bricht b) bisweilen ab. Und wenn man dann 18.000 Mails draussen hat und dafür zwei Stunden gebraucht hat, dann fängt man nicht nochmal von vorn an. Nicht nachts um drei.

…an sich gäbs ja noch einiges zu erzählen, aber es ist halb sechs morgens. Ich schau, dass ich schnell runterkomme und den nun entstandenen Tag/Nacht-Rhythmus bis zu XoToX naexxten Samstag im zfall irgendwie aufrechterhalte.

Kategorie: mac hell 1: job. permalink.

One Response to gulli.com – relaunch…

  1. Oggy says:

    Grosses Danke schoen auch an Dich. :)

    Danke…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere