Hoi, Brigitte…

…ich freu mich für dich.

Alles Gute draussen.

Kategorie: Uncategorized. permalink.

4 Responses to Hoi, Brigitte…

  1. Kamuflaro says:

    Hat wer schon ne Telefonnummer von ihr? ^^

  2. Greg says:

    Ich fordere von der Justiz, dass die diesen Schritt bereuen und sich bei mir entschuldigen ;)

  3. Ghandy says:

    Ich finds schwer okay!

  4. Soligrab says:

    http://www.spiegel.de/img/0,1020,748657,00.jpg
    Er hier findet’s ja wohl nicht ganz so okay. Und darf nach irgendwelchen ominösen Schwanzlutschaffären seitens der Konkurrenz ja wohl auch bald in die Fußstapfen von Ede und Franz-Josef treten. Helau!
    Mit etwas Distanz hat die deutsche Politlandschaft einen hohen Unterhaltungswert. Ich komme je länger je mehr zu dieser beunruhigend beruhigenden Erkenntnis:
    Erst benennen sie die größte Sozialreform seit Kriegsende nach einem Ganoven, was sag ich da, nach einem Verbecher und nun ist ein ausgewiesener Faschist sich nicht zu schade vom „Rechtsstaat“ zu sprechen. Und Ede doppelt nach: ein „starker Staat“ (sic!) müsse auch seinen Feinden vergeben können – gesetzt den Fall natürlich, sie entschuldigen sich brav nach 29 Jahren Knast. Sonst geht’s ohne Abendbrot ins Bett. Aber wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere