Guggs, zu 1984 auf Deutsch…

…muss ich neben der missi noch ein, zwei Worte bloggen. Zum einen, dass das ne Aktion war, die richtig Spass gemacht hat und auch erstaunlich interessant war. Englisch nach Deutsch sollte ja kein Problem sein, aber wenn man das dann für eine Comicversion von George Orwells 1984 macht, wo dann doch auch die Sprechblasen, Größe, Abfolge usw. beachtet werden sollte, das nochmal ganz was anderes.

Comic version of Orwells novel 1984

Was mich direkt zum naexxten bringt – neben dem allgemeinen Wehklagen über die schlechteren Zeiten kann man grade auch im Netz noch einiges machen. Bei Sourceforge und Freshmeat liegen immer mal wieder nette Projekte rum, die ins Deutsche portiert werden wollen. Kann man sich recht leicht einklinken, braucht man nicht mal Programmierkenntnisse usw.

Was anderes, was mir in dem Kontext noch im Kopf rumging. 1984 ist auf Englisch ja offenbar gemeinfrei geworden, jedenfalls sind ein paar Ausgaben online, auf
Deutsch findet sich das Buch nicht komplett. Ich ging davon aus, dass die Schutzfristen für die deutschen Übersetzungen noch nicht abgelaufen sind. Zeit würds allerdings. Weiss da jemand genaueres?

Btw., dritter Teil ist in Arbeit, sagen die Zeichner, ich freu mich drauf.

Kategorie: das richtige leben im falschen. permalink.

One Response to Guggs, zu 1984 auf Deutsch…

  1. plagiat says:

    in deutschland gilt, dass autoren 70 jahre tot sein muessen, danach kann man ihre werke frei veroeffentlichen. bei orwell muss man da noch ein bisschen warten. allerdings gibt es auch autoren, die auf ihre urheberrechte verzichtet haben (z.B. tolstoi *gg*) und ich koennte mir vorstellen, dass orwell dazu gehoeren koennte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere