Schafcontent II…

…und denselben in Bären- und Katzenform soll nun eine weitere Kategorie bei mir und sara werden. Im Sinne der Gebote des Königs. Ich will nun fleissig Schafcontent bloggen, und sara versprach bereits Bären mit gebrochenen Ohren. Ich versprech in Zukunft in die Gosse gefallene Schafe (Merke: man kriegt das Schaf aus der Gosse, aber die Gosse nicht aus dem Schaf) sowie ein audiophiles Schwein zu bloggen.

Zunächst mal der Nachweis, dass Schafe zwar keine Kontaktlinsen tragen, Kontaktlinsen hingegen Schafe tragen können.

Schaf, Getragen von Kontaktlinsen

Kategorie: Schafcontent. permalink.

7 Responses to Schafcontent II…

  1. Korrupt sagt:

    Nachtrag: Die Hintergrundbuecher sind natuerlich wieder von Jan.

  2. st. sagt:

    irgendwie sieht das dingens gar nicht aus wie ein schaf. so habe ich mir immer einen murks vorgestellt.

  3. Korrupt sagt:

    Ist das sowas wie ein Spunk?

  4. Flo sagt:

    Ein Spunk ist der Kollege vom Cousin in der Klasse der Schwester vom murks, dabei in zweiter Linie verwandt mit dem Großneffen des Postboten vom Kaninchenzüchterverein des Wolpertingers.

  5. st. sagt:

    was Flo sagt, stimmt. bis auf dass es sich um den postboten des taubenzuchtvereins handelt. aber herrje, kaninchen, tauben – alles ein einziger großer klumperquatsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.