Krankenversicherungskarte mit Bild: Es geht noch ohne….

….auch wenns langsam etwas mühselig wird. Es geht aktuell offenbar den Gang, wie es inzwischen auch beim FoeBuD beschrieben wird. Sie wollen ein Bild, die aktuelle Karte ist abgelaufen, sie stellen ohne Bild keine neue aus. Nachdem ich nun aber morgenm zum Doc muss, hab ich ein nettes Papier gekriegt, sogar zum Selberausdrucken:

So gehts jedenfalls auch.

So gehts jedenfalls auch.

Was mich aktuell derbst ärgert: beim Doc letzte Woche war ich mit der alten Karte. Die Sprechstundenhilfe rief kurz bei der KK an, ließ sich mein Versichertsein bestätigen (brauchte dazu nebenbei keinen Ausweis) und richtete mir anschließend aus, dass die Kasse eben ein Bild von mir brauche, weil ich sonst meinen Versicherungsschutz verlieren würde. Ich weiss, stille Post, aber das regt mich einfach auf.

Btw., mitgeschickt wurde mir auch eine Info zu den rechtlichen Grundlagen der ganzen Scheiße. Bemerkenswert scheint mir das da:

Inwieweit ist der Versicherte verpflichtet mitzuwirken?

§ 60 Abs. 1 SGB I: „Wer Sozialleistungen beantragt oder erhält, hat
1. alle Tatsachen anzugeben, die für die Leistung erheblich sind, und auf Verlangen des zuständigen Leistungsträgers der Erteilung der erforderlichen Auskünfte durch Dritte zuzustimmen,
2. Änderungen in den Verhältnissen, die für die Leistung erheblich sind oder über die im Zusammenhang mit der Leistung Erklärungen abgegeben worden sind, unverzüglich mitzuteilen,
3. Beweismittel zu bezeichnen und auf Verlangen des zuständigen Leistungsträgers Beweisurkunden vorzulegen oder ihrer Vorlage zuzustimmen. Satz 1 gilt entsprechend für denjenigen, der Leistungen zu erstatten hat.“

Komplett gePDFt hier mal reingestellt (PDF).

Vorgeschichte eins, zwei und drei, vier. Graubrot zu Ähnlichem. Infos vom FoeBuD.

Kategorie: Allgemein Tags: , , . Permalink.

7 Responses to Krankenversicherungskarte mit Bild: Es geht noch ohne….

  1. Matthias says:

    Gut das meine alte Karte noch gültig ist, jedoch bin ich bei der selben KK wie du, bin ich ja mal gespannt ob mir selbiges passieren wird.

  2. mike says:

    Top Sache, heute hab ich mein Bild abgegeben…

  3. Walter says:

    Hallo,

    eine Frage: Wird die Bescheinigung immer zu Beginn des Quartals ausgestellt und bis Quartalsende befristet? Oder ist das einbe einbmalige Aktion der Krankenkasse gewesen?

    • Korrupt says:

      Mir wurde gesagt, dass die auch erneut ausgestellt werden könnte – du hast ja auch einen Rechtsanspruch drauf, die KK muss dir ja bestätigen, dass du bei ihr versichert bist. Ich denke, die Gültigkeit wird quartalsweise sein, und wenn du eine neue Bescheinigung brauchst, musst du sie auch anfordern. Von selbst machen die da nichts, du sollst ihnen ja das verdammte Foto schicken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere