Ach, Suzi…

…wo hast dich denn rumgetrieben? Jetzt dacht ich, ich bring dich zur 12.000er-Wartung, mach TÜV und spendier dir Kupplungsgriff Nummer 3, und freu mich schon, als ich höre, auf was das so kommt… und dann dieses „Ach, und die Kette!“.

Ja. Da fragte ich nach, weil ich dann vor einiger Zeit ein paar der Gummiringe zwischen den Kettengliedern rausgezogen hatte, die waren hinüber. Ein paar eben. Was ich nicht verstand, weil seit den 6k hat sie ihren Scottie, davor immer fleißig gesprüht, und in de Werkstatt verstanden sies auch nicht. Noch nie gesehen, sowas, ob da Chemie drangekommen wär? Nein, nur das gute Kettenöl. Und Himmel, ich hab wirklich einen Heidenrespekt vor dem Überfahren unbekannter Substanzen auf der Straße, wenn ich durch was durchgefahren wäre, was verdammte Kettengummiringe auflöst, ich bin sicher, ich würd mich erinnern.

Naja. Doch ein wenig teurer. Ich habs ja…

Kategorie: ich gegen die wirklichkeit. permalink.

3 Responses to Ach, Suzi…

  1. madchiq says:

    Vielleicht wars ein terroristischer|verfassungsschuetzender Anschlag?

  2. st. says:

    ich wurde quasi gezwungen hier sinnlos einen kommentar zu hinterlassen, ‚tschuldigung :rotwerd

  3. Tigermaus says:

    „Gebe einen Sinnlosen Kommentar ab“. So stehts in den Spielregeln.
    Hey, das ist ja wohl keine Kunst oder? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere