CSD, CSD…

…ich fahr zum CSD. Nach Frankfurt, das voller Nazis sein soll, wie man mich gestern warnte, aber das glaub ich nicht. Ich freu mich, das ist ganz grossartig.Zum aktuellen Thema passend mag ich noch diesen Text an die Köpfe werfen, der ist aus einer Zeit, die manche Leute durchaus als modern betrachten.

Insofern, morgen in Frankfurt ist ein Arsch voll (haha, Kalauer) ehemaliger Verfassungsfeinde, und eine einzige Bombe würde reichen, wie seinerzeit schon ein guter Freund feststellte, der mich vor langen Jahren nach Tübingen begleitete, als ich mich an der Uni einschrieb und sich beim anschließenden Kaffee im Cafe Gedanken über die Häufung linker Studenten im näheren Umfeld Gedanken machte.
Ich denk aber, wir werden uns eher wieder Shirtideen machen, und vielleicht klappts mit der Umsetzung auch wieder so fein wie 2005.

Am Rande: Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden. Aber morgen liebe Leute, Spass und Vitamine. Dadrauf freu ich mich.

Kategorie: fundstücke, ich gegen die wirklichkeit. permalink.

One Response to CSD, CSD…

  1. Kamuflaro says:

    Fuck, du in FfM und ich fahr nach Kassel incl. Übernachtung -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere