Ich wollt ja nie damit anfangen…

…aber das Soligrab ist schuld, und darum meine ich anmerken zu können, dass es mich beängstigt, dass ich mit dem Suchbegriff „saphirblaue Aura“ gefunden wurde.
Und wenn ich schon dabei bin: „Schäuble du alter Ficker“ erfreute mein Herz. Und dass ich immer noch regelmäßigst für meinen Walktrough für Sowjet-Unterzögersdorf besucht werde, dito. Ich ließ mir auf dem ccc-camp sagen, dass die nächste Folge derbe in Arbeit und schöner, größer und besser als die erste wird und freu mich drauf wie ein kleines Kind. Und schreib nen Walkthrough, wenns soweit ist.

Kategorie: das richtige leben im falschen, fundstücke, mac hell 2: net. permalink.

One Response to Ich wollt ja nie damit anfangen…

  1. Flo says:

    Hoi. Daß Du das Spiel nicht nur kennst, sondern es sogar auch noch durchgespielt *und* einen Walkthrough dazu geschrieben hast, verwundert mich doch ein wenig, auch wenn es vom Thema her wohl voll Deine Wellenlänge sein müßte.

    „Schäuble du alter Ficker“ ist wirklich sehr schön. Da jauchzt das Herz, wenn man weiß, ah, da gibt es ja schon wieder einen, mit dem man vermutlich mal Kaffee oder Bier trinken könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere