Deutsche Massenmedien!

Bitte. Tut mir einen Gefallen. Man muss nicht permanent völlig staatstragend sein. Es flog kein Airbus in den Messeturm, es gab kein Giftgas in der Berliner Ubahn. Nun ja, nicht mehr als sonst.

Aber im Ernst. Es kann nicht angehen, dass ich zwei Tage nach dem großen Terroristenhurra in Deutschland eben mal in der jungen welt ein paar Sätze lese, die die ganze Kiste mal ein wenig zerpflücken. Süddeutsche, Spiegel, klar, die Bild, drauf geschissen, aber eben auch alle anderen üblichen Verdächtigen, kein Ton wegen Timing und monatelangem Observieren, kein Ton wegen der H2O2-Ungereimtheiten, der oberlächerlichsten Statements, die zu der ganzen Scheiße abgegeben wurden, Himmel, wenn ihr selber zu blöd seid, fragt doch Experten! Fragt den CCC, fragt Chemiker, fragt irgendwelche verdeckte Ermittler im Ruhestand, wen auch immer, aber druckt doch diesen Schwachsinn nicht nur einfach so weg! Wenn ich was selber nicht weiß und beurteilen kann, dann frag ich wen, ders besser weiß, da bricht man sich keinen Zacken aus der Krone. Echt nicht.

Mal im Ernst. Jetzt stellen wir uns mal ganz dumm und nehmen an, dass die Kiste grade kein Agendasetting ist, weils die Koalition mit der Terminierung unpopulärer Eingriffe nie mit Ausnahme der MWSt.-Erhöhung während der Fussball-WM oder mit dem Ablenken vom Wesentlichen ebensowenig auch nur bei der Raucherscheiße während der jetzigen Diskussion bei der Raucherscheiße während der jetzigen Diskussion und Schäubles Waffengesetzgespinne nur bei der Raucherscheiße während der jetzigen Diskussion bei der Raucherscheiße während der jetzigen Diskussion und Schäubles Waffengesetzgespinne und überhaupt der mit Sicherheitsdebatte, G8 und Konjunkturschulterklopfen…himmel, ja sie waren immer sehr sachbezogen und setzten die tatsächlich wichtigen Punkte auf die Agenda. Nehmen wir nur mal an, das würde im konkreten Fall bezweifelt.

Im Fall Online-Durchsuchung von 42 (!) Prozent der Deutschen. Zweiundvierzig! Prozent! Kann man das so dreist ignorieren, wie ihr das grade tut? Oder schreibt ihr euch grade alle bloss noch warm, weil mans leider nicht so drastisch wie eben beispielsweise fefe sagen kann?

P.S. Wenn die Terrorcamps nun verboten werden, wird jetzt wenigstens endlich diese verdammte Bundeswehr abgeschafft? Fragt mal nach. Danke.

Kategorie: ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net. permalink.

One Response to Deutsche Massenmedien!

  1. Oliver says:

    Das Gros der Leute vor Ort, es ist ja kein Geheimnis wo ich wohne ;), läuft wie aufgescheuchte Hühner herum. Weil hier ist alles klein, das ist alles irgendwie, im Gegensatz zu anderen Bundesländern, gerade mal „um die Ecke“. Interessiert mich zwar auch nicht wesentlich mehr, aber selbst meine Mutter macht sich da einfach massive Sorgen abseits der Medien, einfach weils um die Ecke geschah. Pauschalisier ich mal weiter dann ists interessant für mich, für dich und für alle anderen Leute die sich einigermaßen mit der Materie auseinandersetzen, die anderen haben schlicht Angst und glauben dem Staat halt mal mehr als seltsamen Leuten oder „bösen“ Hackern des CCC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere