Wegen unerträglicher Blödheit…

…sperren wir ja gelegentlich User, was unsere Aussperrungsquote auf dem g:b höher macht als die Einsperrungsquote in Deutschland. Das bringt einem ja gelegentlich den einen oder anderen Vorwurf ein, aber hey, schaut euch so eine PM an:

Sers, kannst bitte men Acc löschen:
$nickname1
Habe einen 2ten Acc erstellt da, $nickname1 gesperrt war und wollte halt was ins Forum schreiben und hab mir dswegen en neuen erstellt.

MfG $nickname2

Ich lern wirklich gern dazu. Was macht man da, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass man Leuten via TCP/IP immer noch nicht in die Fresse schlagen kann?

Kategorie: fundstücke, mac hell 2: net. permalink.

4 Responses to Wegen unerträglicher Blödheit…

  1. st. says:

    alle accounts entsperren und umbenennen: Unerträgliche Blödheit 1., Unerträgliche Blödheit 2., usw.

  2. $nickname2 auch sperren und dem User für den netten Hinweis auf die Doppelregistrierung danken?

  3. Rosettenschlecker says:

    ich bin ja auch im gulli unterwegs, und was sich da manchmal zu profilieren versucht ist echt der hammer.
    ich wünsche mir zu weihnachten gerne rechte nutzer selbst und frei schnauze zu sperren

  4. Kamuflaro says:

    Sehr zuvorkommend, man sollte ihn offiziel danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere