Alles ne Nummer kleiner…

…mit dem Glück und dem Leid reicht manchmal erstaunlich gut. Nichts gegen große Gefühle, aber heut fiel mir auf, das muss grade gar nicht sein. Das Telefon klingelte, mein Optiker war dran, ich kann meine Kontaktlinse abholen (alte hatte nen Riss). Hatte sich über ne Woche verzögert, aber seis drum. Ich pack sie ein, fahr heim, setz die Brille ab, setz den Helm ab, will die Brille mit den Handschuhen im Helm zwischenlagern, während ich aufschließe und merk, dass ich da grade zwei halbe Brillen ablege. Hervorragendes Timing, Herr Optiker.
Mit neuer Rundumsicht gesegnet bau ich den geshoppten Gig Ram in die Kiste, die anschließend nach Bootmenu stehenbleibt. Die Bänke durchprobiert, mit oder ohne dem alten Riegel durchprobiert, Speichertaktung auf schneckensichere Werte gestellt, nichts zu machen. Mein Asus will nur nen halben Gig. Genügsames kleines Ding. Ich bin grade trotzdem ein wenig sauer auf das Teil, aber eben nur ein wenig. Ne Nummer kleiner stört mich da gar nicht, vor allem nicht mit nun wieder Kontaktlinsen.

Kategorie: ich gegen die wirklichkeit. permalink.

4 Responses to Alles ne Nummer kleiner…

  1. madchiq says:

    Von Dir haette ich eigentlich erwartet, dass grosse Gefuehle kompetent auf der pathetischen Guillotine abgelegt werden, wo sie hingehoeren… Schade.

  2. Lutzen says:

    Die alte Kontaktlinse hatte n riss ? Is doch noch lange kein Grund die auszutauschen.. ;D
    Aber find ich gut das es mehr Leute gibt mit Prähistorischen Boards die so ähh.. genügsam sind!
    Ansonsten.. weiter so!

  3. mclinsen says:

    Aber hallo, kleine warnung an alle die ihre kaputten Kontaktlinsen weitertragen wollen. Es kann zu irreparablen Hornhautschäden kommen! Es kann zu einer kompletten Unverträglichkeit der Kontaktlinsen kommen! Wollt ihr das wirklich riskieren?
    Ja, ich bin Optiker.
    Nein, ich will euch nichts andrehen!

  4. Korrupt says:

    Hoi,

    wenns so rueberkam: nichts liegt mir ferner, als da zum Weitertragen zu raten – ich war auch mit Brille unterwegs, bis die neue da war. Ich hab *einen* Tag den Fehler gemacht und bin mit der kaputten auf Arbeit, weil ich davon ausging, gleich morgens die neue Linse abholen zu koennen, dann war sie wider Erwarten nicht da, unangenehmster Linsentag ever, ich rate vom Nachhahmen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere