24c3…

…ist angenehm entspannt und ich hab grade ein wenig Break. Grade nur kurz Lebenszeilchen, weil mich .brutzel gezwungen hat, was vom Congress zu bloggen. Bislang alles einfach wieder hochinteressant, liebe Leute und spannende Technik. Nur sollt ich langsam mal wieder nach fester Nahrung oder wenigstens dem obligatorischen Club Mate Ausschau halten.
Morgen scheinen mir die dichtest gedrängten Geschichten zu sein, die mich interessieren – und irgendwann muss ich eh ne Terminverlegung vom Congress beantragen. Es ist immer derbe anstrengend, von Kirchheim (Muttern mit 56k-Modem) hier wieder von Null auf 150% zu gehen, was Netz- und Technikkram angeht. Ich fürchte nur, es wird nichts bringen.

Kategorie: ich gegen die wirklichkeit. permalink.

2 Responses to 24c3…

  1. ackerpaul says:

    wie rückständig, 56k, wo doch inzwischen überall flatrates zu bekommen sind. mach mal hinne, sei ein guter sohn und versorge deine mutter mit breitband ;).

    zum thema feste nahrung,… sechs bier sind ein schnitzel.

    cheers,
    paul

    ps. grüße gehen auch an brutzel ‚raus.

  2. plagiat says:

    mensch korrupt – und da haste nicht mal nen abstecher gemacht… tze tze (schmoll)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere