Das habe ich klug gemacht.

Die Blogposts zu einschlägig expliziten Themen mit den entsprechenden Titeln und Keywords bei Missi nebenan schreiben, und sie kriegt den Referrerspam.

Kategorie: das richtige leben im falschen. permalink.

18 Responses to Das habe ich klug gemacht.

  1. Korrupt says:

    Ich finde das ganz grossartig!

  2. Korrupt says:

    Das war ich nicht!

  3. Administrator says:

    Ich war das wirklich (beides) nicht. Aber jetzt weiss ich, warum man auf Schleppis, die andere Leute benutzen, keine Logins speichern soll.

  4. Korrupt says:

    (ob mir wohl jemand glaubt, oder eher denkt: „Der arme Junge… bekommt keine Kommentare, schreibt sich seine eigenen und täuscht eine andere Person am Schleppi vor. Das ist alles ganz traurig.)

  5. Administrator says:

    Dafür machst du grade aber einen sehr heiteren Eindruck… und am Schreibstil, ich sach mal nur Puenktchen Puenktchen Puenktchen, erkennt man eh, dass… argh, vergiss es.

  6. Korrupt says:

    Allmählich wird es mir zu anstrengend, hier zwischen „Korrupt“ und „Administrator“ einzuloggen. Ich glaube, ich sollte ins Bett gehen.
    (Ich war das wirklich nicht!)

  7. missi says:

    Sag mal, Korrupt? Was machst du hier eigentlich gerade?

  8. Korrupt says:

    Das weiss ich selbst nicht. Ich bin ein verwirrter, alter Mann.

  9. Korrupt says:

    Ich habe das Gefühl, hier kann ich grade nur verlieren. Reicht dir die Radio-Battelei dafuer eigentlich nicht? und was stell ich eigentlich Fragen, die Antworten provozieren?
    Ich brauch ne Kippe. Und du auch, hoer jetzt mit der Tipperei auf, verflucht.

  10. Korrupt says:

    Ja, rauchen ist gut. Ich finde, ich habe da gerade eine sehr gute Idee gehabt.

  11. ackerpaul says:

    hm,… ich glaube das mit dem ins bett gehen war auch keine schlechte idee, oder? ich habe das gefühl, dass bochum aus menschen zombies macht , die dann morgens um viertel sechs (das soll jetzt mal wer ausserhalb vom schwabeländle verstehen ;)) ihre verbaldiarrhö ins netz werfen und dabei selbstbelobhudeleiungsorgien feiern.

    aua – mach, dass es aufhört!

  12. Korrupt says:

    Ich war verwirrt. Möge man mir verzeihen.

  13. Falk says:

    „die dann morgens um viertel sechs…“

    Wieso sollten das eigentlich nur Schwaben verstehen können? Ich weiss, was dies bedeutet und ich bin Sachse!!!

    Mit 3(!) Ausrufezeichen jawoll ja …

  14. das clemens says:

    korrupt, „verwirrt“ trifft es noch nichtmal :-o

  15. Korrupt says:

    Wann hab ich das geschrieben?

  16. Pajero says:

    Mhh, Bochumer sind komisch ;)

  17. das clemens says:

    February 20th, 2006 at 2:39 am

    :-p

  18. TabulaRasa says:

    Zugegeben, Bochumer sind ein merkwürdiges Völkchen. aber nicht vollkommen unliebenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere