Bestes Statement zu 9/11-VTs ever:

man muss doch allen Bürgern die Warheit leeren

Bringts eigentlich auf den Punkt.

Kategorie: fundstücke, irc. permalink.

8 Responses to Bestes Statement zu 9/11-VTs ever:

  1. ackerpaul says:

    wenn ich jetzt blos wüsste, das du im aküfi-wahn mit VT meinst,…

  2. Korrupt says:

    VerschwoerungsTheorie. Zugegeben, verdenglischter Plural.

  3. eyeman says:

    „verdenglischter Plural“ – du bist doch ein alter Googleloch-Stopfer :).

  4. beertocht says:

    911 – ja, Jungs, das war noch ein Auto… ;-)

  5. Flo says:

    Wo kommt’s her? Und, nur zur Sicherheit die Frage, Du willst schon auf das „leeren“ mit doppel-e raus, oder was ist der Gag? :o)

  6. Flo says:

    Wirst Du hierzu wohl bitte noch Stellung beziehen? ;)

    Ja, ich weiß, Du warst gerade auf nem Treff, hast auch sonst viel zu tun und übersiehst auch mal was. Täte mich nur wiedermal einfach so rein aus wasauchimmer interessieren. Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

  7. Korrupt says:

    Oh, ich meine, in #gulli wars. „leeren“ und „warheit“ warens eigentlich. Himmel, wenn man unfreiwillige Witze erklaert, werden sie auch nicht besser. Aber
    a) jemand will was lehren, ohne auch nur nen Satz fehlerfrei zu schreiben
    b) dabei schreibt er auch noch die zu lehrende „Wahrheit“ falsch
    c) und das „lehren“ natuerlich auch und ist damit bestes Beispiel eines VT’lers, der
    d) an VTs glaubt, weil er zu dumm fuer alles andere ist und dabei
    e) ein Sendungsbewusstsein an den Tag legt, das seinesgleichen sucht, ohne zu merken, dass er sich
    f) laecherlich macht.

  8. Flo says:

    Hehe. Ich danke sehr für die ausführliche Erklärung. Naja, man könnte es auch im Sinne von „die aktuell geglaubte ‚Wahrheit‘ wieder wegnehmen/leeren“ verstehen. Aber gut, das andere ist offensichtlicher und lustiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere