Googleloch

Die ersten biologischen Waffen seien Pestleichen gewesen, die man auf Katapulte geladen hat. So ein etwas abgeschwiffenes Frühstücksgespräch. Bei der Überlegung, was man als Eroberer in einer so von der Pest dahingerafften Stadt machen sollte, die sich ja durch immense Bevölkerungsarmut auszeichnet:

„Ach, mit ner Xbox360 ist das sicher ganz gemütlich.“
„Gabs doch damals noch gar nicht.“
„Naja, dann halt mit ner Holzbox360.“

Gabs bislang auch nicht, zumindest nicht auf Google.

Kategorie: fundstücke, mac hell 1: job. permalink.

2 Responses to Googleloch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.