Tag Archives: HAR2009

iPhone-Jailbreak: Pedobear approves

Das erste Mal, dass ich hier ein macbezogenes Thema aufgreifen muss, im Ernst aufgreifen muss, nicht nebenan auf Macnotes und dann auch noch in einem positiven Sinn. Ich hab drüber nachgedacht, aber es ist einfach ein wenig arg nischencontentig und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

HAR2009: Sowjets, Lockpicker, der österreich-italienische Krieg und andere Rückblicke

So, die HAR ist rum, fein wars fast immer. Ein Roundup, vermischte Themen, ich fang mal mit den Sachen an, die mich „ernsthafter“ beschäftigen, Lenin kommt später. Einmal: Lockpicking. Den Contest hab ich jetzt nicht mehr mitbekommen, aber eine schöne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | 6 Comments

HAR2009, sozialwissenschaftlich vermischtes vom Samstag

…aber erst noch ein illuminiertes Einhorn von gestern: Heute war ich ein wenig enttäuscht – um Juristerei und Wissenschaft sollte es gehen und um Statistik, und das sind drei Felder, die mich nun durchaus interessieren, und der Einstieg in den … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 3 Comments

Anonymous vs. Scientology, eine kleine Einsicht auf der HAR2009

Es war ein wenig wie schon mal beschrieben: Wenn auf nem Hackerkongress von Anonymous berichtet wird, dann ist Anonymous auf einmal eine coole, kreative Gruppe von Aktivisten, die scheißgeiles Zeug machen und den richtigen Gegnern in die mageren Ärsche treten. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 4 Comments

HAR2009 vs. BREIN, eine Enttäuschung

Kurze Vorrede: BREIN ist die niederländische Entsprechung ungefähr der GVU, eine privatwirtschaftliche Organisation, die Urheberrechtsverstöße insbesondere im Internet verfolgt und dabei nun, gelegentlich zweifelhafte Methoden anwendet. Die üblichen Massenklagen gegen Filesharer, der letzte Geniestreich war eine Vorladung der Pirate Bay … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | 1 Comment

HAR2009, offiziell erster Tag

…so, das Camp ist voll. Ich schätze, so ca. 2.500 Leute, und heute morgen fuhr die Polizei vorbei, aber wohl nur im ganz normalen Rahmen – checken, ob alles in Ordnung ist, Erste Hilfe, Feuerwehrzufahrten, Kontaktpersonen, wenn was wäre. Es … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | 6 Comments

HAR2009, Suchmaschinenzensur: leicht verstörender Zwischenfall (Update)

Grade ist ein Vortrag über Zensur durch Suchmaschinen auf der HAR, zum Punkt kam der Redner noch gar nicht, da stürmte ein offensichtlich verwirrter Mann die Bühne, riss das Mikro an sich und behauptete, das sei Googlebashing und der Redner … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

HAR2009, Tag 3 und alles andere

…weil mal wieder sonstwas alles passiert, wenn ich nur sporadisch online bin.Wo Enno bleibt, brauch ich mich nun nicht mehr fragen, wenn ich lese, dass er heute T-Mobile wegen der iPhone-Werbung abmahnen ließ. Der Punk bloggt wieder selber, ich finds … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment

Har2009, Tag 2, was neben dem Zeltebauen passierte

Weil heut war viel Zeltebauen. Meine Güte, ich bin nichts mehr gewöhnt. Und es ist ja nicht so, dass permanent drauf hingewiesen wird, dass man Wasser trinken soll, viel Wasser trinken soll, man trinken sollte wegen dem Austrocknen, und am … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment

HAR2009, erster Tag…

…oder besser Tag -3? Los gehts ja an sich erst am Donnerstag. Entsprechend leer sieht noch vieles aus. Gestern angekommen, Zelt aufgeschlagen, und seitdem irgendwie permanent beschäftigt.

Posted in Uncategorized | Tagged | 1 Comment