Tag Archives: Zensur

Twitter vs. Nazis und eine Zensur-Quatschdebatte

Die Scheiße ist schon großflächig durch den Ventilator, aber ich fühle mich grade genötigt, doch nochmal deutlicher zu erklären, warum die „Zensurbach“-Diskussion in meinen Augen in erster Linie ein großer, stinkender Haufen Mist ist. Kurzzusammenfassung der Ereignisse: Auf Twitter verbreitet … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 2 Comments

Digitask, Löschaufforderungen, Staatstrojaner und totalitäre Strukturen

Laut Netzpolitik wird die Hedonistische Internationale abgemahnt? zur Löschung aufgefordert? in Bezug auf einen Artikel, in dem Wichtiges und Wissenswertes zu lesen steht, nämlich folgendes: Die DigiTask GmbH steht dabei stellvertretend für unzählige Überwachungsunternehmen weltweit, die das große Geschäft damit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | 1 Comment

HAR2009: Sowjets, Lockpicker, der österreich-italienische Krieg und andere Rückblicke

So, die HAR ist rum, fein wars fast immer. Ein Roundup, vermischte Themen, ich fang mal mit den Sachen an, die mich „ernsthafter“ beschäftigen, Lenin kommt später. Einmal: Lockpicking. Den Contest hab ich jetzt nicht mehr mitbekommen, aber eine schöne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | 6 Comments

HAR2009, Suchmaschinenzensur: leicht verstörender Zwischenfall (Update)

Grade ist ein Vortrag über Zensur durch Suchmaschinen auf der HAR, zum Punkt kam der Redner noch gar nicht, da stürmte ein offensichtlich verwirrter Mann die Bühne, riss das Mikro an sich und behauptete, das sei Googlebashing und der Redner … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Kinderpornosperrlisten mit wachsendem Verteiler

Da stößt mich mal wieder fefe drauf: Die Unis kriegen jetzt auch Kinderpornofilterlisten. Und was mich dran freut: statt einer Handvoll Großprovider, die vielleicht wirklich ne Weile die Schotten dicht halten können (wobei, nun ja, also… vergesst das wieder…), haben … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, mac hell 1: job | Tagged , , | 2 Comments

OK, das wars dann mit der Demokratie…

…und auch wenn ich ein Zyniker bin, schade drum ists schon irgendwie und ich bin grade irgendwie leicht bedrückt, dass das jetzt doch einfach so abgeschafft werden konnte. Da kommt man ja doch so ins Grübeln, was das mit „wehrhafter … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | Tagged , , , , | 2 Comments

Netzzensur – wer bitte wendet sich denn verdrossen ab?

Ein paar Punkte, die mir seit Lektüre diverser und durchaus löblicher Presseberichterstattung auf den Nägeln brennen. Da ist die Rede vom „Frust“, man sei „enttäuscht“, wende sich „verdrossen“ ab, vom Schwanken zwischen „Triumph und Niederlage“ wird gesprochen, und ich glaube, … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net, work in progress | Tagged , , , | 3 Comments

Nochmal: Petition gegen Internetzensur zeichnen – und dann…

…die weiteren Maßnahmen überlegen. Weil die Zensur kommt wieder nach Deutschland, und sie kommt nicht nur gegen KiPo. Alle haben sie sich bereits verplappert, dass da noch sonstwas alles gesperrt werden wird und alle haben sie sich schon dahingehend geoutet, … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net, work in progress | Tagged , , , , | 1 Comment

Oh, Wiefelspütz rudert zurück?

Doch keine Sperrung auch „verfassungsfeindlicher“ Seiten? ich bin ja geneigt zu glauben, dass er der Berliner Zeitung ausnahmsweise mal gesagt hat, was die ganzen Zensurfraktion permanent denkt, aber nun will ers doch nicht gesagt haben. Nun ja, dass sich manche … Continue reading

Posted in fundstücke, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | Tagged , , , , | 2 Comments