Author Archives: Korrupt

360°-Bilder verbinden – Google Streetview-Rundgänge selber machen

Wir haben Corona, die Straßen sind leer. Wer sich berufen fühlt, gelegentlich 360°-Bilder für Google Places/Google Maps/Streetview zu machen, hat grade eine gute Zeit, denn man muss kaum auf versehentlich ins Bild laufende Passanten achten. Soviel zu meiner Motivation, letztes … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , , , | Leave a comment

Gewachsene Strukturen, oder: wie pflegt man ausufernde Heimnetz-Infrastruktur?

Die Welt zittert vor der Pandemie, und Ruppsel macht sich Gedanken über die Rechnerflut zuhause, ich mag meine Prioritäten. Vorabgeschickt: das Folgende ist mitnichten als Schwanzvergleich gedacht, vielmehr gehe ich davon aus, dass sich eine Reihe von Nerds mit ähnlichen … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

Danke, Guz. Eine Art Nachruf.

Guz, unter anderem Aeronauten, ist tot, und das ist scheiße, weil wir ihn an sich weiterhin nötig hatten. Mit der Ansicht bin ich nicht allein, aber die Sterblichkeit auch der Leute, bei denen wir es uns anders wünschen, liegt bei … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit | Leave a comment

36c3, Nachträge

Wieder gut angekommen, und wieder der obligatorische Stimmungsrückblick. Es gab Kontrast: Missi war zum ersten Mal seit Berlin wieder auf einem Congress und klar ist da ein wenig mehr Bruch in der Wahrnehmung als bei mir, der ich halt immer … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | 4 Comments

36c3, Tag 3: Onlineshopping, Lichtblicke, Landesdatenschutz

Es ist so eine Sache, auf Hackerevents persönlich kritische (Bezahl-) Infrastrukturen zu nutzen. Die erste Morgenaktion war das Aushängen einiger Hackerspace-Passport-Plakaten vom Chaos West. In dem Zug testete ich nochmal den zugehörigen QR-Code und nachdem ich angefangen hatte, gleich auch … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

36c3 Tag 2: SCADA, Löterei, DoH und Beobachtungen am Rande

Ich schaute mir zum Wachwerden einen SCADA-Talk an: Sicherheit von (insbesondere) Turbinen und ihre Steuerung in Kraftwerken, Angriffsvektor ein spezifisches Siemens-Setup. Mit der Voranmerkung, dass da responsible disclosure gefahren und alle Sicherheitslücken in der Folge auch vergleichsweise zügig geschlossen wurden. … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , | Leave a comment

36c3, Tag 1

Es ist spät, die Hacker schlafen, Ruppsel tippert ein wenig Rückblick. Ankunft, obligatorische Runde übers Gelände, alles sehr erfreulich und eher spontan schaute ich mir gleich auf der Chaos West-Bühne einen kurzen Slot zu Freedombone an. Kleines, schlankes, distroartiges Paket, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 2 Comments

Cookiesterben, Trackingmöglichkeiten und GAFA-Requests, mein begrenzter Wissensstand

Folgendes wird wieder so eine Balance zwischen „Oh Gott, das versteht keiner“ und „Da outest du dich mal wieder mit allenfalls Basiswissen und genierst dich nicht mal“, aber nun. Es geht um Tracking, Personalisierung und Cookies, und wie das aktuell … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit | Leave a comment

Ich bin Kunst (und Utopiastadt Soziale Skulptur 2019)

Heute war a) Workout wie jeden Samstag und b) wurde Utopiastadt der „Social Sculpture Award“ verliehen: eine Auszeichnung als „Soziale Skulptur“ im Sinne von Beuys. Kreatives Formen von Gesellschaft bzw. dessen Akteure verstand er durchaus als Kunstwerk. Das ist an … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment

Sibylle Berg, GRM

Es zu kaufen, war an sich ein Nobrainer, aber zusammen mit GRM kaufte ich auch „Willkommen in Night Vale“ und noch irgendwas, und es sagt was über mein Verhältnis zu Sybille Berg aus, dass ich erst mal alles andere las, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment