Tag Archives: ccc

36c3, Tag 3: Onlineshopping, Lichtblicke, Landesdatenschutz

Es ist so eine Sache, auf Hackerevents persönlich kritische (Bezahl-) Infrastrukturen zu nutzen. Die erste Morgenaktion war das Aushängen einiger Hackerspace-Passport-Plakaten vom Chaos West. In dem Zug testete ich nochmal den zugehörigen QR-Code und nachdem ich angefangen hatte, gleich auch … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

36c3 Tag 2: SCADA, Löterei, DoH und Beobachtungen am Rande

Ich schaute mir zum Wachwerden einen SCADA-Talk an: Sicherheit von (insbesondere) Turbinen und ihre Steuerung in Kraftwerken, Angriffsvektor ein spezifisches Siemens-Setup. Mit der Voranmerkung, dass da responsible disclosure gefahren und alle Sicherheitslücken in der Folge auch vergleichsweise zügig geschlossen wurden. … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , | Leave a comment

36c3, Tag 1

Es ist spät, die Hacker schlafen, Ruppsel tippert ein wenig Rückblick. Ankunft, obligatorische Runde übers Gelände, alles sehr erfreulich und eher spontan schaute ich mir gleich auf der Chaos West-Bühne einen kurzen Slot zu Freedombone an. Kleines, schlankes, distroartiges Paket, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 2 Comments

CCCamp2019, es war mir ein Fest

Ja, nachts ist das Camp immer noch mal ne Liga für sich. Ich war einmal mehr begeistert vom Input, den Leuten, der Stimmung und dem gelegentlich bewussten Realisieren, dass eine bessere Welt möglich ist, aber an der Stelle lass ichs … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , | Leave a comment

Tag 3, ich reg mich doch nochmal über Datenschützer auf

Aber erst anderes. Nachträglich gesehen: die US-Wahlen und die Beeinflussung via Social Media. Targeting/Zielgruppenauswahl sind sicher einigen nicht wirklich bekannt, selber fand ich vor allem die unterschiedliche Aussteuerung durch die diversen Akteure spannend und *ganz* besonders die Ansage, dass FB, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , , | Leave a comment

35c3, Tag 2, Gespräche und die Datenschützer

Ein wenig mehr Gespräche und weniger Talks als gestern, wobei mir einer von der Chaos West-Bühne etwas nachgeht: „Track me, if you… Oh.“ Wie die bösen Konzerne einem immer hinterherschnüffeln, via Wlan-AP, Bluetooth, Beacons, Locationdiensten und was nicht noch alles. … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , , | 3 Comments

35c3, Eindrücke vom Tag 1

Zum zweiten Mal in Leipzig, und wieder nen Ticken größer. Hackcenter nun in zwei Hallen, und klar ists kleiner kuschliger, aber man weiß es zu schätzen, dass man wo langgehen kann und sich wohinsetzen kann. Größer, mehr Platz, immer noch … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 1 Comment

34c3: Mustererkennung, Clickworker und Porngespräche

So, Tag drei und zwei sehr erhellende Gespräche zu meinem Pornthema geführt, beide nun nicht bezogen auf meine Vermarktungsperspektive und wohl grade deswegen horizonterweiternd. Die Forschungstorte hat mich auf Fanfiction als Betätigungsfeld insbesondere der weiblichen Klientel hingewiesen, und eine sexualpädagogische … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 2 Comments

34C3, bigotte Maschinenstürmer und erfreuliche erste Eindrücke

Congress. Es ist hier erfreulich politisch in emanzipatorischem Sinn, und das Congressfeeling trotz neuer Location allerliebst. Mir gefällts hier, den ersten Tag tat ich mich ein wenig schwer mit dem Ankommen, aber dann wars irgendwann fünf Uhr morgens und ich … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 9 Comments

SHA2017, ein Rückblick aufs Hackercamp

Muss ich vorweg sagen: das faulste Camp, auf dem ich bisher war, und es lag an mir. Andererseits: wenn die Finnen eine Sauna mitbringen, wirds schwierig mit dem camptypischen Aktionismus. Aber von vorn. Ankunft am Tag -1, und das Wetter … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 1 Comment