Category Archives: Allgemein

Warum ich so Mopped fahre, wie ich Mopped fahre

Auf G+ schrieb Torsten Kleinz über erstaunlich risikobereite bzw. rücksichtslose Motorradfahrer, und ich will beileibe keine Lanze für manche Leute brechen, bei denen ich auch ein „Nun, kannste so machen.“ denke. Mir fiel aber auch ein, dass ich neben der … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment

Normale Menschen, die normale Projekte unterstützen

Nachdem grade wieder die Staatsgewalt meint, normales, ja wünschenswertes soziales Engagement kriminalisieren und verbieten zu wollen, dabei auch und grade die Daten der Unterstützer abgreift, mag ich mich daran versuchen, hier das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Und das … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

Fronturlaub von Enno Lenze: kann man lesen

Disclosure: ich kenn Enno seit irgendwann 2007 oder so, halte ihn für einen der feinsten Menschen auf dem Planeten und darüberhinaus machte er mich mit einem Dankeschön an meine Adresse im Buch sehr verlegen. Geschäftlich bin ich obendrein im Zuge … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

Porn, Internet und sexuelle Verwahrlosung der Jugend: Two out of three

Letzte Woche war ich mal wieder im Süden und durfte eine deutlich überarbeitete Fassung meines Vortrags zu Pornmarketing auf einer Pädagogik-Fachtagung halten. „Virtuell, experimentell, riskant…? Sexuelle Sozialisation zwischen Medienkompetenz und Überforderung“ war das Motto, und der Einstieg mit Julia von … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

Bei Stau: Rettungsgasse links

First things first: wenn man in nen Stau reinfährt, macht man eine Rettungsgasse. Die ist immer links, sprich zwischen der linken und der angrenzenden Spur, und man fährt dazu an den jeweils entgegengesetzten Rand seiner Bahn. Zweispurige Bahn: zwischen den … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit | 1 Comment

Oh, Weltfrauentag.

Ich hatte ja in der Vergangenheit gelegentlich gute Wünsche und die vage Hoffnung auf eine bessere Welt geäußert (und Maskulisten beschimpft, weils Vollidioten sind). Seitdem sind acht Jahre rum, und ich hab Googlereferrer. Aus der Bildersuche. Die folgendermaßen aussieht. Insofern … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit | Leave a comment

OpenDataDay Wuppertal 2018, Lorawan und ein bisschen Feinstaub

Noch morgen ist OpenDataDay in Wuppertal, gegenüber in Utopiastadt. Ich war heute eine Weile dort, es gab einige Statements/Vorträge diverser Akteure aus Verwaltung und Initiativen, was morgen noch auf dem Programm steht, hab ich nicht auf dem Schirm, aber es … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | Leave a comment

Afro-Tech im Dortmunder U

Auf dem 34C3 gabs ja einen Kurzvortrag zur Ausstellung „Afro-Tech and the Future of Re-Invention“, der mich sehr neugierig zurückließ. Die Ausstellung selbst ist im Dortmunder U und geht noch bis irgendwann im April 2018. Und heute waren wir dort, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment

34c3: Mustererkennung, Clickworker und Porngespräche

So, Tag drei und zwei sehr erhellende Gespräche zu meinem Pornthema geführt, beide nun nicht bezogen auf meine Vermarktungsperspektive und wohl grade deswegen horizonterweiternd. Die Forschungstorte hat mich auf Fanfiction als Betätigungsfeld insbesondere der weiblichen Klientel hingewiesen, und eine sexualpädagogische … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 2 Comments

34C3, bigotte Maschinenstürmer und erfreuliche erste Eindrücke

Congress. Es ist hier erfreulich politisch in emanzipatorischem Sinn, und das Congressfeeling trotz neuer Location allerliebst. Mir gefällts hier, den ersten Tag tat ich mich ein wenig schwer mit dem Ankommen, aber dann wars irgendwann fünf Uhr morgens und ich … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 8 Comments