Tag Archives: Rant

Oh, Onlinewerbung funktioniert mal wieder nicht

Grade macht ein Artikel von Jesse Frederik und Maurits Martijn die Runde, der als nichts weniger denn Beleg dafür genommen wird, dass Onlinemarketing nicht funktioniert. Er macht einige Punkte, die gut genug sind, um drüber nachzudenken, ich kann mir aber … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment

Marokko, noch mehr Gedanken und etwas Verärgerung

Wir sind nun in Ait Ben Haddou angekommen, besser bekannt als Astapor, seinerzeit befreit von der Khaleesi Danaerys I. Sturmtochter Targaryen, erste ihres Namens, der Unverbrannten, Sprengerin der Ketten, Mutter der Drachen usw., ein geschichtsträchtiger Ort, wenngleich man von den … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | Leave a comment

Browserfingerprinting und Märchenstunden von digitalcourage

Mal wieder zwei recht verschiedene Aufhänger: Einmal die jüngsten Big Brother-Awards und digitalcourage, die von einer der relevanten deutschen Institutionen in Sachen Netz und Bürgerrechte zu einem Zugunglück verkommen sind, das zu beobachten mir langsam selber peinlich wird. Zum anderen: … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , | 5 Comments

Tag 3, ich reg mich doch nochmal über Datenschützer auf

Aber erst anderes. Nachträglich gesehen: die US-Wahlen und die Beeinflussung via Social Media. Targeting/Zielgruppenauswahl sind sicher einigen nicht wirklich bekannt, selber fand ich vor allem die unterschiedliche Aussteuerung durch die diversen Akteure spannend und *ganz* besonders die Ansage, dass FB, … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , , | Leave a comment

Warum ich Die PARTEI wähle und selbiges sehr gut ist

Es nervt mich etwas an, das sagen zu müssen, aber ich werde die PARTEI wählen und halte es für richtig und wichtig. Viel Argumentiererei floss schon den Neckar runter, daher nur ein paar Punkte, die mir etwas unterrepräsentiert scheinen. – … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | 2 Comments

Depressions-Rollback: der Deutschlandfunk rollt fleißig mit

Ein paar Monate ists schon her, dass ich den neulichen Depressions-Rollback konstatierte: es wird mal wieder schick, die medikamentöse Therapie zu verdammen und die Leute in den Wald zu schicken, wo sie sich zusammenreißen sollten. Die belastbaren Fakten, die solche … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 1 Comment

#KeinGeldFürRechts – Streit um Selbstverständlichkeiten

Dass sich die AfDeppen und Pedgidioten über sowas wie #keingeldfürrechts echauffieren, geschenkt. Wenn das Dreckspack von „Zensur“ und „Boykott“ faselt, dann weiss es offensichtlich nicht, was das ist, wie es auch vieles andere nicht weiss, und ich bin kein Nachhilfelehrer … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 1 Comment

Depressionen: wir haben einen Rollback

Einigemale spülte es mir letztens dieses unsägliche Wald -> „This is an Antidepressant“, Pillen -> „This is Shit“-Meme in die Timeline, und während mich die Propaganda der einschlägigen Esotrottel und Alternaiven eher nicht berührt, war es, hihi, deprimierend, das von … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , | 4 Comments

dmexco 2016, Weltbilder in Werbe- und Netzbranche

dmexco ist rum, nach… drei? Jahren Pause war ich mal wieder, und ich weiß nicht recht. Das „Schaulaufen der Werbebranche“, die „Onlinewerber, die Onlinewerbern Onlinerwerbekram verkaufen wollen“, es lästert sich leicht und ich fürchte, ich stimme in Teilen ein. Ich … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , , | 3 Comments

Torstrike, da war doch was….

…jedenfalls weiss ich wen, der weit die Klappe aufhatte, was „die Tor-Community“ für eine Bande Arschlöcher seien, sowas wie #torstrike für den ersten September anzuleiern. Es gab auch die, die einen, ich zitiere mich selber, „Aufruf von ein paar Versagern … Continue reading

Geschrieben in Allgemein | Getagged mit , , | 2 Comments