Tag Archives: Berlin

Vorüberlegungen zu einer positiven Spackeria-Utopie (in Progress)

Die konkrete Ausformulierung einer positiven Post-Privacy-Utopie fällt mir aus dem Stand etwas schwer. Ich zäume im Folgenden das Pferd vermutlich von der falschen Seite auf: normal formuliert man eine Utopie und dann die Schritte dorthin, ich bekomme das Thema aber … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , , , , , | 2 Comments

Die #Spack0 und #28c3-Spackengespräche: Der Spackeriade erster Teil

Kurz vorweg die Übersicht: 1. Disclaimer 2. Eindrücke und Gedanken zu Spack0 und Spackengesprächen 3. Bisheriger Stand der Spackeria-Debatte 4. Kritik 1: inhaltliche und theoretische Leere 5. Kritik 2: Leute, die übers Ficken reden wollen 6. Ausblick (Utopieformulierung in einem … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , , , , | 11 Comments

27C3, Tag 3

Ein Vortrag über Anonymität, der ein paar Basics echt eindrücklich wieder ins Bewusstsein rückte – verschiedene Aspekte des Konzepts „Privatheit“ und „Datenschutz“, und das mir in der Deutlichkeit neue Eingeständnis der „Sackgasse Anonymisierung„. Kurzgefasst: – Das Konzept der Anonymisierung sieht … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , | 2 Comments

27c3, Tag 2, Freuden und Ängste

…gestern klangs schon ein wenig an, ich mach mal weiter mit dem Tagesrückblicken. Heute war wieder einer dieser Veranstaltungstage, die mir Hoffnung machen, weil es einfach immer wieder so groß ist, einfach eine Latte cleverer, couragierter und auch einigermaßen bekloppter … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , | 5 Comments

Dreitausend Nerds atmen für mich

Das war so die Erkenntnis beim draußen rauchend auf dem Entlüftungsschacht stehen, als die warme Abluft aus dem 27c3-Veranstaltungscenter die Hosenbeine hochwehte. Hier ist alles wie immer, und das meine ich durchweg positiv. Vorträge lassen sich interessant an, heute war … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , | 1 Comment

Videoüberwachung im Berliner ÖPNV: This is why you fail

Ich kriegte grade das PDF der Antwort des Berliner Abgeordnetenhauses zum Thema „Videoüberwachung (II): Kameras statt Personal im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)“, in dem B90/Grünen-Abgeordneter Benedikt Lux einige naheliegende Fragen stellte und der Kleine Senat zu einigen erhellenden Antworten bewegt wurde. … Continue reading

Geschrieben in Uncategorized | Getagged mit , , , , , | 4 Comments