Category Archives: mac hell 2: net

4chan-Roundup: Chaoten, Aktivisten und ein Nachtrag zu Zensursula und über neuntausend Kinderschänder

Heute las ich mal wieder was über die 4chan-Chaoten, was mich dran erinnerte, dass eben diese Chaoten gelegentlich schon als subversive Streiter für alles mögliche, als Bürgerrechtsbewegung, als Polit- und Freiheitsaktivisten und wasweißichnoch bezeichnet wurden. Unter anderem auf dem letzten … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, mac hell 2: net | Tagged , , , , , | 3 Comments

OK, das wars dann mit der Demokratie…

…und auch wenn ich ein Zyniker bin, schade drum ists schon irgendwie und ich bin grade irgendwie leicht bedrückt, dass das jetzt doch einfach so abgeschafft werden konnte. Da kommt man ja doch so ins Grübeln, was das mit „wehrhafter … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | Tagged , , , , | 2 Comments

Netzzensur – wer bitte wendet sich denn verdrossen ab?

Ein paar Punkte, die mir seit Lektüre diverser und durchaus löblicher Presseberichterstattung auf den Nägeln brennen. Da ist die Rede vom „Frust“, man sei „enttäuscht“, wende sich „verdrossen“ ab, vom Schwanken zwischen „Triumph und Niederlage“ wird gesprochen, und ich glaube, … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net, work in progress | Tagged , , , | 3 Comments

Nochmal: Petition gegen Internetzensur zeichnen – und dann…

…die weiteren Maßnahmen überlegen. Weil die Zensur kommt wieder nach Deutschland, und sie kommt nicht nur gegen KiPo. Alle haben sie sich bereits verplappert, dass da noch sonstwas alles gesperrt werden wird und alle haben sie sich schon dahingehend geoutet, … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net, work in progress | Tagged , , , , | 1 Comment

Mein Denkbrett. Ein Nachruf.

Es ist tragisch, wenn man den Verlust liebgewonnener Technik hinnehmen muss. Noch bitterer ist der Abschied von den Geräten, wenn sie nicht am Ende eines langen, erfüllten Daseins die Welt ihres unermüdlichen Werkelns verlassen, nachdem sie mit den im Alter … Continue reading

Posted in ich gegen die wirklichkeit, mac hell 1: job, mac hell 2: net | Tagged , , | 7 Comments

Oh, Wiefelspütz rudert zurück?

Doch keine Sperrung auch „verfassungsfeindlicher“ Seiten? ich bin ja geneigt zu glauben, dass er der Berliner Zeitung ausnahmsweise mal gesagt hat, was die ganzen Zensurfraktion permanent denkt, aber nun will ers doch nicht gesagt haben. Nun ja, dass sich manche … Continue reading

Posted in fundstücke, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | Tagged , , , , | 2 Comments

Kleines Glück: Lenovo Ideapad S10e

Das Ding macht grade meinen Tag. Bei Notebooksbilliger gabs das Ideenbrett für 199 Tacken, und ich dachte schon die ganze Zeit, ich brauch was für die Kneipe. Man ist dann doch zu faul zum den Mac dauernd einpacken, auspacken, aufklappen … Continue reading

Posted in ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | 7 Comments

Du bist Deutschland, KemperTrautmann!

Update: Oh, man konnte aufklären. Schöne Reihenfolge. /Update. Weil es zwar auch schon so genügend Gründe gibt, dieses Land zum Kotzen zu finden, aber einer mehr geht immer. Und der hier rockt natürlich ganz besonders. Danke dafür, und in Anbetracht … Continue reading

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | Leave a comment

Ökostalinistische Propagandainitiative, demnaexxt…

…worauf ich die geneigten Leser eben mal hinweisen mag: die ZAF ist ja in der Blogroll hier verewigt, wer aber nicht regelmäßig Blogrollen durchklickt, dem mag ich empfehlen, spätestens ab Sonntag mal den einen oder anderen Blick zu werfen, denn … Continue reading

Posted in fundstücke, mac hell 2: net | Leave a comment

Was Schäuble und Zensursula wirklich wollen

This Posting isnot available in your country. (via)

Posted in das richtige leben im falschen, ich gegen die wirklichkeit, mac hell 2: net | 8 Comments